21.05.2015 15:23
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Organisationen
FiBL: Stv. Direktorin geht
Dominique Barjolle, stellvertretende Direktorin des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL), wechselt auf Anfang Oktober zum Landwirtschaftsamt des Kanton Waadt und wird dort Leiterin der Abteilung Direktzahlungen und Agroökologie.

Dominique Barjolle habe sehr erfolgreich die Forschungs- und Beratungsaktivitäten des FiBL in mehreren französischsprachigen Gebieten ausgebaut, heisst es in einer Mitteilung. Sie habe gute Kontakte mit kantonalen Behörden und eidgenössischen Forschungsinstitutionen gepflegt und den Austausch mit Westschweizer Medien, Vertretern der Biobranche und anderen Partnern vertieft.

Das FiBL will die Aufbauarbeit in der Westschweiz auch nach dem Weggang von Barjolle fortsetzen. Zu den bestehenden drei Stellen in Beratung und Praxisforschung sollen zwei weitere Stellen geschaffen werden. Die Westschweiz hat laut FiBL ein grosses Potential, die rasch steigende Nachfrage nach biologischen Lebensmitteln zu befriedigen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE