10.04.2018 06:02
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Auszeichnung
Fleischmanufaktur erhält Umweltpreis
Die Bio-Fleischmanufaktur der Ueli-Hof AG in Ebikon erhält den Umweltpreis der Albert-Koechlin-Stiftung.

Der Transportweg in das 2014 eröffnete Schlachthaus der Ueli-Hof Bio-Fleischmanufaktur sei für die Tiere sehr kurz, heisst es in Medienmitteilung der Albert-Koechlin-Stiftung. In der Fleischmanufaktur werde das Bio-Fleisch nach traditionellen handwerklichen Methoden zu einer breiten Auswahl an Spezialitäten verarbeitet. So halte die Ueli-Hof AG die ganze Wertschöpfungskette wie auch die Einhaltung der hohen Qualitäts- und Tierethik-Standards in den eigenen Händen.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Eis-Speicher der JOP Josef Ottiger+Partner AG, die unter anderem im Bereich Heizungen und Sanitär tätig ist.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE