24.06.2020 07:30
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Parlament
Fotovoltaik: Grossanlagen nicht fördern
Die Energiekommission des Ständerats (Urek) lehnt eine parlamentarische Initiative ab, die die Förderung grosser Fotovoltaikanlagen ohne Eigenverbrauch verlangt. Der Entscheid fiel knapp mit 7 zu 6 Stimmen.

Die Initiative stammt von der Urek des Nationalrats. Um eine effiziente Förderung zu ermöglichen, sollen Investitionsbeiträge mittels Ausschreibungen vergeben werden können.

Die Ständeratskommission stellt generell Bedarf zur Förderung der erneuerbaren Energien fest und anerkennt das grosse Potenzial der Fotovoltaik. Sie erachtet es aber als zielführender, die Förderung der Fotovoltaik im Gesamtkontext der geplanten und kommenden Revision des Energiegesetzes zu diskutieren, wie es in der Mitteilung heisst.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE