26.07.2013 16:14
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Fleisch
Grillfleisch wurde 2013 teurer
Die Preise für typische Grillwaren sind dieses Jahr höher als 2012. Dies zeigt der aktuelle Markbericht Fleisch des Fachbereichs Marktbeobachtung des BLW.

Eine Cervelat kostet dieses Jahr genau 1 Franken im Schnitt, während es letztes Jahr noch 97 Rappen gewesen sind.  Nicht nur die Cervelat, auch anderes Grillgut ist teurer: Schweinssteak vom Nierstück kostet 39,82 pro Kilo (Vorjahr 35,75/kg), Schweinskoteletten 22,68/kg (21,23/kg) und Rindsentrecôte 69,46/kg (65,97/kg).

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE