29.09.2015 06:10
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Kommunikation
Heidi liebt Raclette
Raclette Suisse wirbt mit TV-Spots aus dem neuen Film „Heidi“ und verlost 400 Tickets zur Vorpremiere am 6. Dezember.

Der Verein Raclette Suisse startet am 28. September mit einem TV-Spot aus dem neuen Film „Heidi“ die Herbst-Saison 2015. Begleitet wird dies von einem Wettbewerb, bei dem 400 Tickets für die Vorpremiere am 6. Dezember 2015 in Bern und Zürich verlost werden, teilt Raclette Suisse in einer Medienmitteilung mit. 

Der Klassiker wurde mit Bruno Ganz als Alpöhi neu verfilmt. Auf Wunsch des Vereins Raclette Suisse integrierte die Produktionsgesellschaft eine Szene mit dem Käsebraten aus dem Buch von Spyri in den Film. Der neue Heidi-Film läuft am 10. Dezember 2015 in den Kinos der Schweiz, Deutschland und Österreich an. 

Der Bratkäse oder die Raclette galt bereits lange vor Heidis Zeit als wichtigstes Grundnahrungsmittel in den Alpgebieten. Erst in der Mitte des 20. Jahrhunderts gelangte die Bauernmahlzeit von den Alpen in die Täler und wurde dann rasch zum beliebten Nationalgericht der Schweizer.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE