28.04.2019 11:10
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Klima
Klima: EU-Agrarkommissar will Aufforstung
EU-Agrarkommissar Phil Hogan will mittels Aufforstung auf marginalem Agrarland Klimaschutz betreiben und Artenvielfalt fördern.

Die EU-Mitgliedstaaten sollten mit der anstehenden Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) entsprechende Programme auflegen mit jährlichen oder einmaligen Ausgleichszahlungen für die Landwirte, so das Vorhaben Hogans laut aiz.info.

Der Agrarkommissar ist zuversichtlich, dass die Reform der GAP noch 2019 verabschiedet wird.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE