1.11.2013 06:24
Quelle: schweizerbauer.ch - lid/sda/blu
Freiburg
Klimastiftung: Gemüseproduzent wird unterstützt
Die Klimastiftung Schweiz hat heute die Unterstützung von 18 KMU mit 1,2 Millionen Franken beschlossen. Darunter ist auch ein Gemüseproduzent aus dem Seeland.

Die Klimastiftung Schweiz will mit 1,2 Mio. Franken 18 kleine und mittlere Unternehmen fördern, die sich für das Klima einsetzen. 8'250 Franken erhält der Gemüseproduzent Seeland Bio in Büchslen FR, um in einem neu erstellten Glasgewächshaus einen zweiten Energieschirm installieren zu können. Dieser isoliert das Gewächshaus besser, so dass pro Jahr rund 110 Tonnen CO2 gespart werden können, heisst es in einer Mitteilung.

Unterstützt werden auch das  Basler „Läckerli Huus“, das seine Produktion in ein neues Minergie-Haus verlagert, sowie der Milchhof Schaan in Liechtenstein, der von Erdgas auf Fernwärme wechselt.

Aus der Romandie hat nur ein einziges Projekt in dieser Tranche Geld bekommen: Ein Unternehmen aus Chanéaz VD entwickelt eine Maschine zur Herstellung von Trocken-Holzschnitzeln mit hohem Energiegehalt. Die Westschweiz und das Tessin seien bei den Anträgen für Fördergelder bisher untervertreten, schreibt die Klimastiftung. Noch zu wenige KMU in diesen Gebieten wüssten, dass sie Unterstützungsgelder beantragen können. Die Klimastiftung hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, in der Romandie und im Tessin bekannter zu werden.

Seit ihrer Gründung 2008 hat die Klimastiftung Schweiz rund 550 KMU mit insgesamt 10 Millionen Franken unterstützt. Allein im Jubiläumsjahr 2013 seien 2,8 Millionen Franken gesprochen worden. Geld beantragen können kleine und mittlere Unternehmen mit maximal 250 Mitarbeitenden aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Unter den Projekten, die aktuell mit Fördergeldern unterstützt werden, befindet sich die Innovation einer Zürcher Firma: Mit einem «WindRail» sollen Windbrechungen und Druckunterschiede an Hausdächern zur Energiegewinnung genutzt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN