Montag, 23. November 2020
03.02.2014 11:49
Grossbritannien

Lebensmittel: Briten haben Vertrauen nicht zurückgewonnen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Vor etwas mehr als ein Jahr nahm der Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch seinen Anfang als in Grossbritannien Pferdefleisch in Rindfleisch-Burgern festgestellt wurde. Ein Jahr danach fürchtet mehr als die Hälfte der Briten, dass sich erneut ein ähnlicher Skandal ereignen wird.

56 Prozent der mehr als 2’000 befragten britischen Konsumenten gaben an, dass sie ähnliche Skandale in naher Zukunft fürchten, wie Farmer’s Weekly schreibt. 42 Prozent gaben an, seit dem Pferdeskandal besorgter über die Lebensmittelqualität zu sein. Ein Drittel geht gar davon aus, dass sich in der Lebensmittelindustrie seit dem Skandal überhaupt nichts getan hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE