Mittwoch, 25. November 2020
16.07.2014 18:45
Milchmarkt

Milchproduktion weiter höher als im Vorjahr

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Die Milchproduktion belief sich im Mai 2014 auf 323’261 Tonnen. Gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat entspricht dies einem Plus von 3,6 Prozent.

Von Januar bis Mai 2014 haben die Schweizer Bauern insgesamt 1’534’976 Tonnen Milch eingeliefert. Gegenüber der gleichen Vorjahresperiode entspricht dies einem Plus von knapp 5 Prozent (+71‘000 Tonnen), wie die Zahlen der TSM Treuhand GmbH zeigen.

Die Produktion von Dauermilchwaren stieg in den ersten fünf Monaten 2014 um 18,5 Prozent, diejenige von Butter um 9,2 Prozent, die Käseherstellung legte um 1,2 Prozent zu.

Die Butterlager waren im Mai 2014 mit 5‘719 Tonnen deutlich voller als im Vorjahr (2‘973 Tonnen). Die Milchbranche hat deshalb begonnen, vermehrt Butter zu exportieren: Wurden im März erst 30 Tonnen ausgeführt, waren es im April 416 Tonnen und im Mai 882 Tonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE