16.04.2019 12:08
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Fenaco
Neuer Volg-Chef in Geschäftsleitung
Der genossenschaftlich organisierte Agrarkonzern Fenaco erhält ein neues Mitglied in der Geschäftsleitung. Einsitz nimmt Philipp Zgraggen, der am 1. September die Leitung des Detailhändlers Volg übernehmen wird.

Der 45-Jährige ist seit dem 1. September 2018 Leiter Unternehmensentwicklung der Volg-Gruppe. Zuvor war er während 13 Jahren in verschiedenen Führungspositionen im Detailhandel im In- und Ausland tätig, unter anderem beim Discounter Aldi Suisse und Aldi USA.

Zgraggen hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Universität St. Gallen. Er übernimmt am 1. September 2019 die Leitung des Departements Volg-Läden / Tankstellenshops und wird gleichzeitig Vorsitzender der Geschäftsleitung der Volg-Gruppe. Der Betriebswirtschafter lebt im Kanton Aargau, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Philipp Zgraggen wird Nachfolge von Ferdinand Hirsig, der als Divisionsleiter Detailhandel/Energie weiterhin Mitglied der Geschäftsleitung der Fenaco bleibt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE