18.02.2015 07:03
Quelle: schweizerbauer.ch - ats
Milchmarkt
Nordostmilch zahlt im März noch 51 Rp/kg
Die Nordostmilch bezahlt für den Februar gemäss Produzenteninfo einen Milchpreis von 54 Rp./kg, dies sind 2 Rappen weniger, als ursprünglich angekündigt wurde. Im März wird der Milchpreis für A-Milch noch 51 Rp./kg und für B-Milch 41 Rp./kg betragen.

Die Emmi zahlt im Februar über alle Segmente einen Durchschnittsmilchpreis von 51,7 Rp./kg, zieht aber davon noch einmal 4,1 Rp/kg für den Beitrag Frankenstärke inklusive Schoggigesetz ab. Bei den  ZMP beträgt der Basispreis im Februar 60 Rp./kg, für Milch ausserhalb Monatsvertragsmenge wird 45 Rp./kg und für Käsereimilch 52,5 Rp./kg bezahlt.

Für die Bio-Knospe-Milch zahlen die ZMP einen Basispreis von 84 Rp./kg, BioMilch ausserhalb der Monatsvertragsmenge ist 78 und Bio-Käsereimilch 81 Rp./kg wert. Die ZMP ziehen aber ebenfalls 4,1 Rappen für den Beitrag Frankenstärke inklusive Schoggigesetz ab. Von den 4,1 Rappen werden 1,8 Rp. für das Schoggigesetz und 2,3 Rp. aufgrund der Frankenstärke abgezogen. Die Aaremilch bezahlt im Februar für die Monatsvertragsmenge 53 Rp./kg, für zusätzliche Milch  43 Rp./kg. Die Märzpreise werden laut Infoschreiben erst mit der Februar-Abrechnung kommuniziert.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE