8.04.2014 16:00
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Berggebiet
Patenschaft für Berggemeinden: 20 Millionen Spenden
Die Patenschaft für Berggemeinden kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und erhielt im vergangenen Jahr mehr als 20 Millionen Franken Spenden und Legate.

2013 begleiteten und prüften der Vorstand sowie Experten in ehrenamtlicher Tätigkeit 381 Projekte, wie die Organisation mitteilt. Mit einem Einsatz von 9 Millionen Franken lag der Schwerpunkt auf Infrastrukturprojekten. Für landwirtschaftliche Projekte wurden 2,5 Millionen, für forstwirtschaftliche Projekte 1,1 Millionen Franken ausgegeben.

Die Patenschaft für Berggebiet wurde 1940 gegründet. Sie vermittelt finanzschwachen Bergkörperschaften Gönner und finanzstarke Gemeinden aus dem Unterland.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE