7.04.2014 12:53
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Organisationen
Profi-Lait: Hausammann folgt auf Gfeller
Nach acht Jahren ist Schluss: Peter Gfeller gibt sein Amt als Präsident bei der Netzwerkorganisation Profi-Lait ab. Sein Nachfolger wird Nationalrat Markus Hausammann.

Nach seinen Rücktritt als Präsident der Schweizer Milchproduzenten (SMP) gibt nun der Berner Peter Gfeller auch das Präsidentenamt bei Profi-Lait ab, teilt die Organisation am Montag mit.

Hausammann ist Mitglied von Agroscope-Expertengruppe

Der Thurgauer Landwirt und SVP-Nationalrat Markus Hausammann amtet auch als Präsident des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft. Der Milchproduzent kenne das landwirtschaftliche Forschungswesen als langjähriges Mitglied der begleitenden Expertengruppe (BEG) der Forschungsanstalt Agroscope.

Mit dem neuen Präsidenten soll die Strategie von Profi-Lait im laufenden Jahr sowie für die Periode von 2016-2020 vorbereitet werden. „Ich freue mich auf mein neues Amt und möchte die Verbindung zwischen Forschung und Praxis auch in Zukunft stärken. Die grossen Herausforderungen in der Milchproduktion machen es notwendig, dass sich die Forschung und Beratung konsequent für praxistaugliche Lösungsansätze stark machen“, lässt sich Hausammann im Communiqué zitieren.

Profi-Lait ermöglicht Austausch

Peter Gfeller tritt nach acht Jahren von seinem Amt als Präsident zurück. Besonders von Bedeutung war für den Seeländer die alle zwei Jahre durchgeführten Profi-Lait-Forschungstage. Die Bedeutung von Forschung und Beratung in der Landwirtschaft fokussiert sich für Gfeller vor allem auf zwei Dinge: „Erstens müssen sie nach Lösungen für zukünftige Herausforderungen für die Milchproduzenten suchen und zweitens müssen sie dafür sorgen, dass das vorhandene und neu geschaffene Wissen an die Basis transportiert und dort umgesetzt wird“, betont er via Mitteilung.

Deshalb sei es wichtig, dass sich die involvierten Akteure sich regelmässig austauschen, Transparenz bei ihren Aktivitäten herstellen und konkrete Projekte umsetzen. Hierbei leiste Profi-Lait einen wichtigen Beitrag.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE