22.08.2014 14:18
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Ramseier
Ramseier investiert 6 Millionen in Mosterei
Bis im Jahr 2015 wird die Ramseier Suisse AG ihre Mosterei in Sursee LU für insgesamt 6 Mio. Fr. modernisieren und ausbauen.

Jährlich verarbeitet das Unternehmen mit Hauptsitz in Sursee mehr als die Hälfte der gesamten Schweizer Mostobsternte. Dazu betreibt es vier Mostereien in Oberaach TG, Kiesen BE, Hitzkirch LU und Sursee. Die Mosterei Sursee wird so ausgebaut, dass sie das Pressvolumen von Hitzkirch langfristig übernehmen kann. In Hitzkirch wird weiterhin das Mostobst der Bauern aus der Region angenommen und anschliessend nach Sursee transportiert. Die Mosterei Sursee wird künftig bis zu 40000 t Mostobst pro Jahr verarbeiten können.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE