Donnerstag, 28. Januar 2021
09.04.2018 10:54
Bern

Rütti-Stall ist abgerissen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: ral

Der Milchviehstall am Inforama Rütti in Zollikofen BE fiel noch vor den Ostern dem Baggerzahn zum Opfer. Damit ist der Startschuss zum Neubau gefallen.

«Einen eigentlichen Spatenstich planen wir nicht. Aber mit einer Live-Kamera, die periodisch Bilder schiesst, wollen wir den Baufortschritt im Internet festhalten», sagt Inforama-Leiter Markus Wildisen auf Anfrage.  

Der 1972 und 1973 erbaute Rindviehstall entsprach den Ansprüchen der Tierschutzgesetzgebung nicht mehr. Der bis Ende Jahr fertiggestellte Laufstall soll 62 Milchkühen und 35 Kälbern Platz bieten. Gleichzeitig werden die Futterlagergebäude saniert. Der Grosse Rat hatte im März 2017 einen Kredit von 4,34 Mio. Franken gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE