8.09.2017 07:34
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Littering
SBV-Vorstand sammelt Abfall
Der Vorstand des Schweizer Bauernverbandes (SBV) ist am Donnerstag im Kampf gegen Littering mit gutem Beispiel vorangegangen und hat Wiesen und Felder von Abfall befreit.

Die Vorstands-Mitglieder waren mit Mitarbeitenden des Verbandes und weiteren Freiwilligen in der Region Brugg unterwegs, wie der SBV mitteilt. Dies im Vorfeld der Clean-Up-Days, die am 8. und 9. September stattfinden und bei denen weitere Aufräumaktionen von kantonalen Verbänden geplant sind. Der SBV arbeitet seit 4 Jahren mit der IGSU zusammen, um Littering einzudämmen. Harte Fremdkörper in Kulturen, die als Tierfutter oder Einstreu genutzt werden, gefährden die Tiergesundheit und können die Maschinen beschädigen. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE