29.04.2014 09:54
Quelle: schweizerbauer.ch - sal
Coop
Sibyl Anwander nicht mehr bei Coop
Sibyl Anwander, Leiterin Nachhaltigkeit/Wirtschaftspolitik bei Coop, hat das Unternehmen per Ende März 2014 verlassen.

Es sei Anwander gewesen, die gekündigt habe, man habe sich in sehr gutem Einvernehmen getrennt, erklärt Coop-Mediensprecherin Denise Stadler auf Anfrage. Anwanders Nachfolger sind Bruno Cabernard als Leiter Nachhaltigkeit und Thomas Mahrer als Leiter Wirtschaftspolitik. Beide leiteten diese Bereiche bereits vorher als ihre Stellvertreter. 

Anwander studierte an der ETH Zürich Agronomie und schloss mit dem Doktortitel ab. Nach über zehn Jahren Forschungs- und Lehrtätigkeit übernahm sie 2001 die Wirtschaftspolitik bei Coop, seit 2004 verantwortete sie auch den Bereich Nachhaltigkeit.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE