24.03.2017 10:30
Quelle: schweizerbauer.ch - sal
SMP
SMP: ZMP beantragten tieferen Beitrag
Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten (SMP) will die Beiträge für Interessenvertretung von 0,19 auf 0,17 Rp./kg senken. Es war der Vorstand der Zentralschweizer Milchproduzenten (ZMP), der dies im SMP-Vorstand beantragte.

Das schreibt ZMP-Geschäftsführer Pirmin Furrer im jüngsten Newsletter der ZMP. Er hofft auf ein Ja an der Delegiertenversammlung der SMP vom 19. April. Es gehe zwar um wenig Geld für den einzelnen Betrieb, setze jedoch ein Zeichen zu Gunsten der Milchproduzenten.

Redaktion: Kommentarfunktion wegen mehrfacher Regelverletzung geschlossen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE