6.06.2015 11:21
Quelle: schweizerbauer.ch - Anja Tschannen
Milchmarkt
«Swiss Milk Inside» ist angelaufen
110 Millionen Sammelpunkte wurden auf Milchprodukten platziert und können gesammelt und eingetauscht werden.

Die Promotion, die von Swissmilk lanciert wurde, sei in diesen Tagen angelaufen, heisst es auf Anfrage von "Schweizer Bauer". Je nach Herstellerlogistik und Lagerumschlagsgeschwindigkeit werden die Produkte mit den Sammelpunkten aber zu etwas unterschiedlichen Zeiten in den Läden erhältlich sein. Die Promotion dauert vier Monate, also bis Ende September. Die gesammelten Punkte können bis am 1. Dezember 2015 eingelöst werden.  

Um eine hohe Beachtung in der Bevölkerung zu erzielen, sollen möglichst viele Milchprodukte und Produkte mit einem hohen Anteil an Schweizer Milch einen Milch-Sammelpunkt tragen und in den Verkaufsregalen des ganzen Landes ausgelobt werden. «Wir freuen uns, dass es gelungen ist, gut 110 Millionen Punkte auf Schweizer Milch und Milchprodukten zu platzieren und eine breite Palette an hochwertigen Prämien aus Schweizer Herkunft anzubieten», erklärt Barbara Paulsen Gysin, Abteilungsleiterin Public Relations bei Swissmilk.

Mit der Kampagne reagiert das Swissmilk-Basismarketing  auf eine für die Milchproduzenten zurzeit enorm schwierige Situation. Ein höherer Importdruck und vermehrter Einkaufstourismus ins nahe Ausland sind feststellbar. Das gefährdet den Absatz einheimischer Milch und Milchprodukte akut und birgt die Gefahr, dass neben tiefen Preisen auch Marktanteile verloren gehen. Mit der Sammelpromotionkampagne will Swissmilk aktiv und so direkt wie möglich auf den Verkauf von Schweizer Milch und Milchprodukten einwirken.

«Wir wollen die Konsumenten verstärkt auf die Herkunft Schweiz sensibilisieren», so Paulsen Gysin. Zudem möchte Swissmilk mit der Kampagne für die Unterstützung von Schweizer Milch und Milchprodukten einerseits den Konsumentinnen und Konsumenten, andererseits allen Partnern, die bei der Promotion mitmachen, danken. «Wir erwarten eine positive Resonanz», so Paulsen Gysin.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE