26.11.2014 16:30
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Swissgenetics
Swissgenetics: Savary folgt auf Steiner
Edwin Steiner war zwölf Jahre lang Präsident von Swissgenetics. Anlässlich der Delegiertenversammlung von Swissgenetics am Mittwoch in der Vianco Arena Brunegg AG trat er zurück.

Als Nachfolger von Steiner wurde Dominique Savary gewählt. Savary wohnt in Sâles FR, ist verheiratet, Vater zweier Kinder und Meisterlandwirt. Der 54-Jährige führt seit 1994 einen 37-ha-Betrieb mit 33 Holsteinkühen. Bis 2013 war er Präsident des Schweizerischen Holsteinzuchtverbandes.

Bei den Gesamterneuerungswahlen des Vorstandes wurden Bruno Käslin (Braunvieh Schweiz), Thomas Meier und Christophe Noël (beide Interessengemeinschaft Schweiz. Besamungszüchter), Christoph Rotzer (Schweiz. Eringerzuchtverband), Christian Rubin (Mutterkuh Schweiz) und Alfred Siegrist (Swissherdbook) im Amt bestätigt. Neu gewählt wurden Simon Brügger, Willadingen BE, als Vertreter des Schweizerischen Holsteinzuchtverbandes, Oliver Chambaz aus Duillier VD für Swissherdbook und Andreas Walser, Haldenstein GR, für Braunvieh Schweiz.

Eine ausführliche Berichterstattung finden Sie in der Samstagsausgabe des Schweizer Bauer.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE