12.10.2016 06:39
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Tessin
TI: Milchproduzenten feiern Geburtstag
Die Federazione Ticinese Produttori di Latte (FTPL) feiert ihr 100-jähriges Jubiläum. 1916 während des 1. Weltkrieges als Produzentenverband gegründet, reicht die Ausstrahlung des Verbandes mittlerweile über die Milch hinaus in den gesamten Agro-Food-Sektor.

Am 17. Dezember 1916 trafen sich in Bellinzona die Gründungsmitglieder des Tessiner Milchverbands und schufen damit eine bedeutende Organisation für die Milchproduzenten im Tessin. Seitdem habe sich die FTPL stetig weiterentwickelt, die Mittel und Infrastruktur den Bedürfnissen angepasst und auch schwierige Momente überwunden, heisst es in einer Medienmitteilung zum Jubiläum. Dem Verband sei es gelungen, eine führende Rolle in der Tessiner Wirtschaft und der Agro-Food-Branche zu übernehmen.

100 Jahre nach der Gründung umfasst der FTPL 130 Produzenten und verkauft pro Jahr rund 9,5 Millionen Kilo Milch. Dies entspricht rund 60 Prozent der Produktion im Kanton. Zum Verband gehören mit der Lati SA in S. Antonino (Milchprodukte), der Fela Ticino SA in Cadenazzo (Futtermittel), der Cagi SA in Giubiasco (Wein) sowie der Gusto Ticino SA ebenfalls in Cadenazzo (Regionalprodukte) zudem 4 Unternehmen.

Hauptziele des Verbandes seien die Verteidigung der Interessen der Milchproduzenten sowie die Förderung derer Produkte, sagte FTPL-Präsident Nello Groce an der Pressekonferenz zum Jubiläum. Trotz der derzeitigen Schwierigkeiten der Schweizer und der weltweiten Milchbranche würden die FTPL-Unternehmen weiterhin Schlüsselrollen im für die ländliche Wirtschaft und den kantonalen Agrar- und Lebensmittelsektor einnehmen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE