8.05.2017 18:08
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
St. Gallen
TMF entsorgte 1000 Truthähne
Die TMF Extraktionswerk AG in Bazenheid SG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Im Jahr 2016 verwertete die TMF rund 45'700 Tonnen tierische Nebenprodukte – und somit 1700 Tonnen mehr als budgetiert.

Besonders gefordert war die TMF an einem Wochenende im November 2016 mit der Entsorgung von Truthähnen, welche mit dem Vogelgrippe-Virus H5N8 infiziert waren. Die 1000 Tiere eines Zuchtbetriebes mussten gekeult werden.

Die Tierkörper konnten unter Überwachung durch den Veterinärdienst des Kantons St. Gallen zur TMF gebracht und dort unter Einhaltung der entsprechenden Vorschriften entsorgt werden. Die TMF hat 2016 mit ihrer Fahrzeugflotte von 13 Lastwagen 10'081 Tierkörper mit einem gesamtgewicht von 45100 Tonnen abgeholt. 

 

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE