25.11.2016 17:09
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Organisationen
Verein Qualitätsstrategie gegründet
In Bern haben am Donnerstag rund 30 Unternehmen und Organisationen den Verein zur Förderung der Qualitätsstrategie der Schweizer Land und Ernährungswirtschaft gegründet.

Zum ersten Präsidenten wurde Olivier Girardin von der Fondation Rurale Interjurasienne gewählt, wie es ein einer Medienmitteilung heisst. Ziel des Vereins ist es, die im Jahr 2012 geschaffene Qualitätscharta mit Leben zu füllen und der Qualitätsstrategie ein Gesicht zu geben. Mit der Vereinsgründung wollen Branchenvertreter für die weitere Pflege der Charta Verantwortung übernehmen.

Neben Präsident Olivier Girardin sind im Vorstand folgende Personen vertreten: Urs Schneider (AMS), Stefan Arnold (SMP), Ernst Hofer (Milka Käse/Fromarte), Pius Eberhard (Fenaco), Marc Wermelinger (Swisscofel), Salome Hofer (Coop), Gabi Buchwalder (Migros) sowie Sara Stalder (SKS).

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE