28.07.2014 11:51
Quelle: schweizerbauer.ch - sal
Milchmarkt
Verfügt Lactofama wirklich über Butter?
Das Bäuerliche Zentrum Schweiz (BZS) und das Bernisch-Bäuerliche Komitee (BBK) verlangen von der Lactofama AG, dass sie die im Vorsommer aufgekaufte Butter selbst exportiert.

In einer Medienmitteilung fragen die beiden Organisationen kritisch: «Kann die Lactofama überhaupt noch über die aufgekauften Butterlager verfügen?» Wenn für weitere Butteraufkäufe beim Milchproduzenten Geld eingetrieben werden soll, so soll nach dem Willen von BZS und BBK auf den Mehrmengen das Vierfache einbezahlt werden – wie dies die Delegiertenversammlung der Branchenorganisation Milch (BOM) im Frühling 2011 ja beschlossen habe. 

«Denn die Produzenten mit Mehrmengen profitieren viel stärker von diesen Aufkäufen und den dadurch höheren Milchpreisen», schreiben die beiden Organisationen. Es gehe auch darum, die Solidarität mit den kleineren Bauernbetrieben zu erhalten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE