26.06.2015 17:09
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Direktzahlungen
Bauernverband fordert weniger Bürokratie
Der Schweizer Bauernverband fordert kurzfristige Massnahmen, um den administrativen Aufwand für die Landwirte zu senken. Die Vorschläge, die der Bund im Rahmen des «Agrarpakets Herbst 2015» diesbezüglich machte, genügen dem Bauernverband nicht.

Diese Vorschläge reduzierten hauptsächlich den Aufwand für die Behörden - und nicht jenen der Bauernfamilien, teilte der Bauernverband am Freitag mit. Er fordert vom Bund stattdessen einerseits kurzfristig wirksame Massnahmen, die per 1. Januar 2016 umgesetzt werden. Andererseits brauche es auch längerfristige Massnahmen, um den administrativen Aufwand zu reduzieren.

Die Umsetzung der Agrarpolitik 2014-2017 führte insbesondere im ersten Jahr zu höheren administrativen Aufwänden, wie auch das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) anerkennt. Mit dem «Agrarpaket Herbst 2015», das bis vor Kurzem in der Anhörung war, schlägt das BLW daher unter anderem in diesem Bereich Verbesserungen vor.

Zankapfel Biodiversität

Das Agrarpaket greife einige Themen auf, die den Bauernfamilien auf dem Herzen liegen, heisst es in der Medienmitteilung des Bauernverbands. Leider führe die Korrektur im Nachhinein aber wieder zu Verlierern - beispielsweise bei den Biodiversitätsflächen.

Das BLW erachtet die Ziele für Biodiversitätsflächen mit tieferer Qualität als bereits erreicht und will deshalb die entsprechenden Anreize dämpfen. Dadurch würden «jene Bauern bestraft, welche unternehmerisch die neuen Möglichkeiten nutzen», kritisiert der Bauernverband. Es sei bedauerlich, dass nicht bereits vor Inkrafttreten der neuen Agrarpolitik auf die Bedenken des Bauernverbands eingegangen wurde.

Umweltschutzorganisationen hatten empört reagiert auf die Ankündigung des BLW, die Anreize für Biodiversitätsflächen mit tieferer Qualität zu senken. Das BLW wolle «durch die Hintertüre» Abstriche in ökologischen Kernbereichen machen, hatte Pro Natura bemängelt. Dies grenze an einen «Sabotageakt» gegenüber jenen Landwirten, die sich für die Biodiversität einsetzten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE