21.02.2018 14:29
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Mercosur
4 Staaten, 260 Millionen Menschen
Mercosur ist eine südamerikanische Zollunion. Mitglieder von Mercosur sind Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay. Das frühere Mitglied Venezuela wurde im vergangenen Jahr auf unbestimmte Zeit suspendiert. Weitere südamerikanische Staaten sind mit Mercosur assoziiert.

Mercosur umfasst einen Markt von rund 260 Millionen Menschen. Es handelt sich bei der Union um einen Agrargiganten, insbesondere im Bereich des Rindfleischs oder des Zuckers, aber auch anderer Agrargüter.

Die EU und Mercosur verhandelt seit 1999 über ein Freihandelsabkommen. Insbesondere der Agrarbereich stellte sich dabei als schwierig heraus und nach wie vor wehren sich EU-Agrarverbände gegen ein Abkommen, unter dem insbesondere die Fleischbranche leiden könnte. Die letzte Verhandlungsrunde fand Ende 2017 statt. Noch sind aber nicht sämtliche Details geklärt.

Die EFTA, bei der die Schweiz Mitglied ist, hatte sich vor rund einem Jahr dazu entschlossen mit Mercosur-Verhandlungen aufzunehmen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE