Mittwoch, 2. Dezember 2020
17.10.2017 07:02
Österreich

A: Bauernbund mit Wahlen zufrieden

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Der Österreichische Bauernbund zeigt sich mit dem Wahlerfolg von Sebastian Kurz und der ÖVP äusserst zufrieden.

Der Bauernbund habe in den vergangenen Monaten mit aussergewöhnlichem Einsatz für Sebastian Kurz gekämpft, wird Bauernbunds-Direktor Norbert Totschnig auf aiz.info zitiert. Die Zeiten stünden auf Veränderung – nun gelte es den Stillstand zu überwinden, und die Chancen, die sich aus diesem Ergebnis ergeben, zu ergreifen, sagte er weiter. 

Laut vorläufigem Ergebnis (ohne Briefwahlstimmen) erhielt die „Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei“ 31,4% der gültigen Stimmen und ist damit klarer Wahlsieger. Auf die SPÖ entfielen 26,7%, auf die Freiheitliche Partei Österreichs 27,4% und auf die Grünen 3,3%. Die NEOS kamen auf 5,0% und die Liste Peter Pilz auf 4,1%. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE