27.06.2020 13:52
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Österreich
A: Kampagne zugunsten Bauern
Der Bauernbund Niederösterreich lanciert eine neue Kampagne zugunsten der einheimischen Landwirtschaft.

Viel zu viele Menschen wüssten nicht Bescheid, woher ihr Essen komme, wie viel harte Arbeit dahinter stecke und wie wenig vom Ladenpreis die Bauern erhielten, zitiert aiz.info den NÖ Bauernbund. Der Zeitpunkt der Kampagne wurde bewusst gewählt, um den Bauern für deren Arbeit in der Krise zu danken.

Der Bauernbund fordert als zentralen Punkt, die Versorgungssicherheit mit hochqualitativen, österreichischen Lebensmitteln zum Staatsziel im Verfassungsrang zu erheben. Zudem brauche es einen Österreich-Bonus für heimisch produzierte Lebensmittel ebenso wie eine lückenlose Herkunftskennzeichnung.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE