11.01.2017 16:56
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Globaler Milchmarkt
Asien: Milchproduktion wächst rasant
Die Milcherzeugung auf dem bevölkerungsreichsten Kontinent steigt markant. Der Anteil an der Weltproduktion könnte bis 2025 von derzeit 40 auf 60 Prozent steigen.

Wie Agrarzeitung Online unter Berufung auf den niederländischen Messe-Veranstalter VNU Exhibition berichtet, ist in den vergangenen 35 Jahren die Produktion jährlich um 35 Prozent gestiegen. 2016 wurden 327 Millionen Tonnen Milch produziert. Gemäss Prognosen soll die Erzeugung bis 2025 um weitere 140 Millionen Tonnen Milch steigen. Damit könnte der Anteil Asiens an der Gesamtproduktion auf 60 Prozent steigen.
 
Starke Zunahmen wurden in Indien beobachtet. Hier stieg die Produktion in den vergangenen drei Jahren um 14 Prozent. Indien ist der weltweit grösste Milchproduzent. In China betrug das Plus in denselben Zeitraum 7 Prozent. Für 2017 rechnet aber das amerikanische Landwirtschaftsministerium USDA mit einem Rückgang der Produktion in China um 2 Prozent. 2016 hat sich die Erzeugung um 5 Prozent zurückgebildet. Grund sind die nicht kostendeckenden Produzentenpreise, die viele Kleinbauern zur Aufgabe gezwungen haben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE