Dienstag, 1. Dezember 2020
09.05.2015 07:36
Australien

Aus: Milchindustrie will kein Tierwohl-Label

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Die Milchindustrie in Australien lehnt es ab, Milch von Kühen aus besonders tierfreundlicher Haltung mit einem Label auszuzeichnen.

Die Tierschutzorganisation RSPCA hat zuvor der Industrie ein solches Label vorgeschlagen, wie ABC Rural berichtet. Nach Angaben der Organisation Australian Dairy Farmers könne nicht auf den Vorschlag eingegangen werden, weil er die Industrie teilen würde. Es wird befürchtet, dass die Konsumenten bei Milch ohne Label davon ausgehen würden, dass die Kühe schlecht gehalten wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE