16.02.2017 07:03
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D: Bald Pfand auf Milchtüten?
Der deutsche Bundesrat schlägt vor, die Pfandpflicht auf Milchverpackungen, Wein und Saft auszudehnen. Der Milchindustrie-Verband (MIV) meint dazu: "Das Gesetz gehört in die Mülltonne."

Die Pfandpflicht soll sich künftig nicht mehr am Inhalt und der Grösse der Verpackung orientieren, sondern an der Art des Materials. Damit könnten künftig unter anderem Milchverpackungen von der Pflicht betroffen sein.

Dagegen wehrt sich der Milchindustrie-Verband (MIV). Die Rücknahme-Automaten in den Geschäften seien nicht für solche Verpackungen ausgelegt, heisst es in einer Stellungnahme. Ausserdem erzeuge saure Restmilch einen unangenehmen Geruch und sei im Lebensmittel-Laden unhygienisch. Weiter würde eine Pfandpflicht zu zusätzlichen Kosten und höheren Preisen führen. "Das Gesetz gehört in die Mülltonne", resümiert deshalb MIV-Hauptgeschäftsführer Eckhard Heuser.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE