19.01.2015 17:07
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D: Bauernverband fordert Entbürokratisierung
Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbands (DBV), hat im Rahmen der Grünen Woche in Berlin EU-Agrarkommissar Phil Hogan ein 14-Punkte-Programm zur Entbürokratisierung der Agrarpolitik übergeben.

Der Forderungskatalog enthalte 14 Punkte mit etlichen Details, heisst es in einer Mitteilung des DBV. Genannt werden Sofortmassnahmen zu vereinfachten Direktzahlungen aus der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), unter anderem eine Flächenprämie als Alternative zum aktuellen System. Weitere Punkte, die nach Ansicht des Verbandes vereinfacht werden müssen, sind das Greening, der Ökolandbau, die Superabgabe bei der Milch, Gewässerschutz oder die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE