Montag, 20. September 2021
24.08.2016 07:32
Grossbritannien

Dorf steht zum Verkauf

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Ein gesamtes Dorf im Norden Englands steht wohl kurz vor dem Verkauf. Für 20 Millionen Pfund (25 Millionen Franken) wird die 375-Einwohner-Siedlung West Heslerton in der Grafschaft North Yorkshire im Internet angeboten – historisches Herrenhaus, Sportplätze, mehr als 40 Wohnhäuser, Pub und Tankstelle inklusive.

Jetzt soll es einen Käufer geben: «Viel darf ich dazu nicht sagen, aber ich bestreite nicht, dass wir Gebote erhalten haben», sagte Tom Watson von der Maklerfirma «Cundalls» am Dienstag der deutschen Nachrichtenagentur dpa. Er verwies darauf, dass das Dorf auf der Webseite des Unternehmens neuerdings mit den Worten «under offer» gekennzeichnet sei. In der Regel bedeutet dies, dass ein Käufer gefunden wurde, allerdings noch rechtliche Fragen zu klären sind.

Verkauft wird die Siedlung von den Erben der 2010 im Alter von 84 Jahren verstorbenen Eve Dawnay. Das Dorf befand sich bereits seit 150 Jahren im Familienbesitz. Dawnay lebte Medienberichten zufolge selbst in West Heslerton. Sie habe die Mieten stets niedrig gehalten und sich für den Erhalt der örtlichen Schule und Sportvereinen eingesetzt.

Mehr zum Thema
International

Nach Angaben des Statistischen Dienstes handelt es sich um die schlechteste Birnenernte seit mindestens 46 Jahren. - SOV In Frankreich müssen auch die Erzeuger von Kernobst im laufenden Jahr spürbare…

International

Die Gelder dürften die Landwirte in Form von direkten Zuschüssen erhalten. - BWB, Franz Steiner Die Europäische Kommission hat ein lettisches Förderprogramm in Höhe von 1,8 Mio Euro für die…

International

Gemäss Initiative soll der Einsatz synthetischer Mittel in der EU-Landwirtschaft, beginnend mit den gefährlichsten Wirkstoffen, bis 2030 um 80 % verringert werden. - agrarfoto.com Die vor einem Jahr gestartete Europäische Bürgerinitiative…

International

Die Wissenschaft kritisiert die «Farm-to-Fork»-Strategie der EU-Kommission. - ji Das «Farm-to-Fork»-Konzept der EU-Kommission für mehr Klimaschutz geht laut Studien in die falsche Richtung. Simone Schmiedtbauer, Agrarsprecherin der Österreichische Volkspartei im…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE