6.08.2018 06:02
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Trockenheit
Dürrehilfen für Farmer aufgestockt
Nicht nur hierzulande, sondern auch in Teilen von Australien leiden die Farmer unter extremer Trockenheit. Betroffen von der „grössten Dürre seit Jahrzehnten“ sind vor allem der Süden und Osten des Landes. Dort haben insbesondere Tierhalter aufgrund verdorrter Weiden Schwierigkeiten, ihr Vieh zu füttern.

Der Bundesstaat New South Wales (NSW) gab am Montag vergangener Woche bekannt, seine Dürrehilfen um 317 Millionen Franken auf gut 634 Millionen zu verdoppeln. Laut Angaben von Regierungschefin Gladys Berejiklian soll die zusätzliche Finanzierung den Landwirten helfen, den „unverzeihlich trockenen Winter" zu überstehen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE