Freitag, 18. Juni 2021
30.11.2015 09:54
Frankreich

Eiffelturm: Wald aus virtuellen Bäumen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Ein virtueller Wald lässt den Eiffelturm zum Auftakt der UNO-Klimakonferenz in Paris in grünem Licht erstrahlen. UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon und die französische Schauspielerin Marion Cotillard eröffneten am Sonntagabend das Kunstprojekt «1 Heart 1 Tree».

Noch bis Donnerstag können per Smartphone virtuelle Bäume auf das Pariser Wahrzeichen projiziert werden. Zwischen 3 und 10 Euro werden dafür fällig. Das Geld wird nach Angaben der Organisatoren in echte Bäume investiert, die in Australien, Brasilien, dem Senegal, Indien, Frankreich, Peru und in der Elfenbeinküste gepflanzt werden.

«Jeder hat die Möglichkeit, einen virtuellen Baum auf dem Eiffelturm zu pflanzen, der dann entsprechend dem Herzschlag des Nutzers wächst», sagte die Initiatorin des Projekts, die Künstlerin Naziha Mestaoui. Ihren Puls können sie die Teilnehmer der Aktion über ihr Handy messen lassen. Über eine App können sie auch ihren Namen und eine kurze Botschaft auf dem Eiffelturm aufleuchten lassen.

Mehr zum Thema
International

Der irische Bauernpräsident erinnerte daran, dass der irische Landwirtschaftssektor rund 300’000 Menschen beschäftige. - Raphael Bühlmann Vor den «Gefahren» für den heimischen Agrarsektor durch die Vorschläge zur Reform der Gemeinsamen…

International

Bodenanalysen und Satellitenüberwachungen sollen helfen, die genaue Erosionsgefahr zu bestimmen. - Monika Gerlach In der Ukraine sind offenbar zahlreiche landwirtschaftliche Flächen von Erosion bedroht.  Wie Landwirtschaftsminister Roman Leshchenko am 7. Juni…

International

2023 soll der Leitzins angehoben werden. - zvg Die US-Notenbank Federal Reserve setzt ihre extrem lockere Geldpolitik angesichts fortdauernder Corona-Gefahren fort. Zugleich bewertet sie die Aussichten für die heimische Volkswirtschaft…

International

Es brauche einen raschen Abschluss der Verhandlungen, um Rechts- und Planungssicherheit für die Bäuerinnen und Bauern herzustellen. - zvg Nach dem gescheiterten Trilog über die GAP-Reform bemühen sich jetzt vor…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE