11.07.2014 09:11
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
EU
EU hat mehr als 507 Millionen Bürger
Die Bevölkerung der Europäischen Union ist im vergangenen Jahr von 505,7 Millionen auf 507,4 Millionen Menschen gewachsen. Das teilte das Europäische Statistikamt Eurostat in Luxemburg am Donnerstag mit. Der Anstieg sei auf natürliches Wachstum, Zuwanderung und statistische Anpassungen zurückzuführen.

Im vergangenen Jahr wurden in der EU 5,1 Millionen Kinder geboren und 5 Millionen Sterbefälle registriert. Seit 1960 ist die Bevölkerung in den 28 Staaten, die heute zur EU gehören, um 100 Millionen gestiegen.

Die aktuellen Zahlen Eurostats sind erste Schätzungen und werden im Laufe des Jahres angepasst.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE