6.08.2014 07:35
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Freihandel
Freihandelsabkommen: Kanada und EU mit Verhandlungen fertig
Die EU und Kanada haben nach monatelangem Streit die Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen nach Angaben der Regierung in Ottawa abgeschlossen. Bei den verbleibenden Fragen handele es sich um technische Details, verlautete am Dienstag aus Regierungskreisen.

Im Grundsatz hatten sich beide Seiten bereits im Oktober auf ein Abkommen verständigt. Über zahlreiche Einzelheiten gab es aber Streit, etwa bei den Themen Finanzbranche, Investitionsschutz oder Quoten für die Rindfleisch- und Käseproduktion.

Der Entwurf für den Text des Abkommens werde nun juristisch geprüft und übersetzt, hiess es. Dann könnten die zehn kanadischen Provinzen und 28 EU-Mitgliedstaaten Stellung nehmen. Umgesetzt könnte das Abkommen den Angaben zufolge Mitte 2016.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE