7.04.2014 14:54
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Freihandel
Japan und Australien vereinbaren Freihandelsabkommen
Japan und Australien haben sich nach jahrelangen Verhandlungen auf ein Freihandelsabkommen geeinigt. Das gab der australische Premierminister Tony Abbott während eines Treffens mit seinem japanischen Amtskollegen Shinzo Abe am Montag in Tokio bekannt.

Beide Staaten streben an, das Abkommen im Sommer zu unterzeichnen, damit es 2015 in Kraft treten kann. Australien ist damit die erste grosse Agrarexportnation, die mit Japan ein Freihandelsabkommen schliesst.

Die Einigung könnte sich möglicherweise auch positiv auf die Verhandlungen über ein transpazifisches Handelsabkommen (TPP) unter Führung der USA auswirken. Diese Verhandlungen gestalten sich wegen Japans Widerstand gegen eine geforderte Öffnung seines Agrarmarktes als zäh. Ausser den USA, Japan und Australien sind neun andere Staaten beteiligt. Am 24. April reist US-Präsident Barack Obama zu Gesprächen nach Tokio.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE