8.10.2016 08:37
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
EU
Kein Pflanzenschutz auf Ökoflächen
Die EU-Kommission will auf "ökologischen Vorrangflächen" den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln verbieten. Dagegen regt sich Widerstand.

18 EU-Mitgliedstaaten lehnen das Vorhaben ab, wie aiz.info berichtet. Dieses wurde im Rahmen von Plänen zur Vereinfachung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in die Wege geleitet. Daneben ist eine Fülle weiterer Vereinfachungen geplant. Die Beratungen werden sich laut aiz.info noch mindestens bis Mitte nächsten Jahres hinziehen.

Die EU-Agrarminister tagen am Montag in Luxemburg. Die Vereinfachungen sind der einzige die Landwirtschaft betreffende Punkt. Hauptsächlich wird es beim Treffen um die Fischerei gehen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE