11.06.2015 07:31
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Futtermittel
Nein zu nationalem GVO-Importverbot
Das EU-Parlament will den Vorschlag der Kommission, nach diesem Mitgliedstaaten den Import von GVO-Futtermitteln unterbinden könnten, ablehnen.

Die Abgeordneten des Umweltausschusses des Parlaments wollen den Kommissions-Vorschlag gar nicht erst beraten, sondern gleich zurückweisen, wie aiz.info schreibt. Über sämtliche Fraktionen hinweg sprachen sich die Parlamentarier gegen nationale Importverbote aus. Sie befürchten ein Durcheinander auf dem EU-Binnenmarkt und einen überbordenden Kontrollaufwand.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE