15.01.2013 06:54
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE/blu
Polen
Polens Agrarminister gerät unter Beschuss
Polens Landwirtschaftsminister Stanislaw Kalemba ist erneut in die Kritik geraten. Zur Last gelegt wird diesem die nur schleppende Auszahlung der EU-Flächenprämien. Bisher hätten weniger als 20% der Bauern ihr Geld bekommen, monierte der Abgeordnete Cezary Olejniczak von der Oppositionspartei «Bündnis der demokratischen Linken» (SLD) bei einer Pressekonferenz vergangene Woche in Warschau.

In den vergangenen Jahren seien es umdiese Zeit dagegen schon 50% bis 70% gewesen. „Es ist offensichtlich, dass Kalemba der Aufgabe nicht gewachsen ist“, meinte Olejniczak. DerAgrarminister verstehe es nicht, sich mit dem Finanzressort zu verständigen, das die Mittel anweisen müsse.  Für die Landwirte habe das negative Folgen, weil sie unter anderem den Kauf von Düngemittel verschieben müssten, erklärte der SLD-Abgeordnete.

Unterdessen teilte die Agentur für die Restrukturierung und Modernisierung der Landwirtschaft (ARiMR) mit, dass sie im letzten Monat
insgesamt 1,22 Mrd. Zloty (366 Mio. CHF) an 216'000 Bauern überwiesen habe. Im Dezember 2011 seien es 4,6 Mrd. Zloty (1,38 Mrd. CHF) für 590'000 Landwirte gewesen. Bis zum Ende dieses Monats werde sich die Auszahlung jedoch beschleunigen, versprach die Agentur. Bis Ende Januar dürften 5,8 Mrd. Zloty (1,74 Mrd. CHF) überwiesen sein, was 42% der gesamten Mittel entspreche.

Die Behörde kann laut eigenen Angaben bis zu 300'000 Auszahlungen täglich stemmen, wenn das Geld vom Finanzministerium bereitgestellt wird. Polen zählt unter den EU-Mitgliedstaaten mit Abstand die meisten Landwirte. Insgesamt haben 1,36 Millionen Bauern Flächenprämien beantragt.

Darüber hinaus stellten 115'000 Landwirte in Polen auch Anträge auf agrarökologische Beihilfen. Für die Direktzahlungen stehen insgesamt rund 14 Mrd. Zloty (4,2 Mrd. CHF) bereit. Davon kommen 90% aus dem EU-Haushalt. Die agrarökologische Förderung hat der ARiMR zufolge einen finanziellen Gesamtumfang von etwa 1,5 Mrd. Zloty (450 Mio. CHF).

Umrechnungskurs: 1 Zloty = 0,3 CHF (15-1-13)

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE