Montag, 17. Januar 2022
03.03.2015 14:47
Rumänien

R: Pflanzenbau dominiert Landwirtschaft

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: AgE

Die Pflanzenproduktion ist die tragende Säule der rumänischen Landwirtschaft. Fast drei Viertel des Produktionswertes von insgesamt 15,5 Mrd. Euro (16,6 Mrd. Fr.) entfielen im vergangenen Jahr laut einem Bericht der Agentur bursa.ro auf Produkte dieses Produktbereichs.

Mit diesem Anteil liege der Balkanstaat im EU-Vergleich klar an der Spitze, nur Bulgarien komme mit 65% in eine ähnliche Grössenordnung. Die Kehrseite sei jedoch, dass die tierische Erzeugung mit einem Anteil von lediglich 26% an der landwirtschaftlichen Wertschöpfung in Rumänien vergleichsweise gering ausfalle. Kein anderer EU-Mitgliedstaat weise einen ähnlich niedrigen Wert auf. Insgesamt rangierte das Volumen der landwirtschaftlichen Wertschöpfung in Rumänien den Angaben zufolge im EU-Vergleich 2014 an achter Stelle.

Besonders gut stand das Land im EU-Ranking beim Getreideanbau da. Mit einer Erntemenge von zuletzt 20,9 Mio. t wurden 7% zur Gesamtproduktion in der Gemeinschaft beigesteuert. Rumänien belegte damit den fünften Platz unter den EU-Ländern. Allerdings lässt die wertmässige Flächenproduktivität noch zu wünschen übrig: Bezogen auf Rumäniens landwirtschaftliche Nutzfläche (LN) von 2013 betrug diese im Pflanzenbau durchschnittlich 1’160 Euro/ha (1241 Fr./ha), womit diese deutlich unter dem Wert von Ungarn mit 1’660 Euro/ha (1776 Fr./ha) oder Polen mit 1’560 Euro/ha (1670 Fr./ha) lag. Lediglich Bulgarien rangierte mit einem Durchschnittswert von 850 Euro/ha (910 Fr./ha) noch hinter Rumänien.

Mehr zum Thema
International

Die Reichen wurden in der Pandemie reicher, während 160 Millionen Menschen in Armut gestürzt seien, schreibt die Organisation Oxfam. - zvg Die zehn reichsten Männer der Welt haben ihr Vermögen…

International

Die Ausfuhren von Getreide fielen umfangreicher aus. - Augusto Bosch Aus der Ukraine sind im ersten Halbjahr 2021/22 fast 32,2 Millionen Tonnen Getreide exportiert worden, teilte das Kiewer Ministerium für…

International

Ein System zur Zertifizierung von Kohlendioxidsenken in der Landwirtschaft soll zum Jahresende folgen. - Pixabay  Im ersten EU-Ministerrat unter französischer Leitung geht es um mögliche Karbonsenken in der Landwirtschaft. Dabei…

International

In Österreich gelang es abermals nicht alle zur Schlachtung gemeldeten Tiere zeitnah zu vermarkten. - Agrarfoto Dass der Jänner alljährlich für einen lustlosen und ertragsschwachen Monat im Schweinejahr steht, ist…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE