Mittwoch, 2. Dezember 2020
02.05.2017 06:38
Österreich

Run auf landwirtschaftliche Schulen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Das österreichische Bundesland Salzburg erlebt derzeit einen Ansturm auf die landwirtschaftlichen Schulen. Es gab für das nächste Schuljahr deutlich mehr Anmeldungen als freie Plätze.

Erstmals werden an den landwirtschaftlichen Schulen im Salzburg im Schuljahr 17/18 mehr als 1’000 Jugendliche ausgebildet, wie der „Salzburger Bauer“ schreibt. Wegen der grossen Nachfrage konnten nicht alle Interessierten aufgenommen werden. Als Gründe für die hohe Nachfrage werden die laufende Modernisierung der Schulen sowie der neue Lehrplan genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE