Samstag, 24. Juli 2021
06.12.2018 07:02
Russland

Russland steigert Agrar-Exporte

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Russland rechnet damit, die Agrar-Exporte dieses Jahr im Vergleich zu 2017 um über 25 Prozent zu steigern.

Im laufenden Jahr dürften die Exporte einen Wert von 26 Milliarden US-Dollar aufweisen, wie aiz.info berichtet. So die Schätzung von Agrarminister Dmitrij Patruschew. Bereits im vergangenen Jahr sind die Exporte um 21,1 Prozent gestiegen. 

Die russische Getreideernte liegt dieses Jahr bei rund 110 Millionen Tonnen. Damit könnten bis zu 39 Millionen Tonnen exportiert werden.

Mehr zum Thema
International

Die Brände breiten sich immer weiter aus. - Twitter Wegen der schweren Waldbrände im Osten Russlands versinken immer mehr Dörfer und Städte im Rauch. Mehr als 105 Siedlungen und die…

International

Hintergrund des Streits ist die im Brexit-Abkommen festgeschriebene Regelung, dass Nordirland weiterhin den Regeln des EU-Binnenmarkts folgt. - jbarsky0 Der Chef der britischen Einzelhandelskette Marks and Spencer, Archie Norman, hat…

International

Die Brände breiten sich immer weiter aus. - Twitter Wegen schwerer Waldbrände in Russland haben die Behörden nun auch für Gegenden im Norden des Landes an der Grenze zu Finnland…

International

Spanien sei der grösste Bioproduzent Europas und nach Australien und Argentinien der drittgrösste in der Welt. - zvg Spaniens Bioanbaufläche ist im vergangenen Kalenderjahr weiter ausgedehnt worden. Darauf hat das…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE