19.09.2014 14:24
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Schweden
S: Bioprodukteabsatz boomt
Der Absatz von Lebensmitteln aus biologischer Herstellung wird in Schweden in diesem Jahr voraussichtlich einen deutlichen Satz nach oben machen.

Wie das Agrarmagazin Landbrukets Affärstidning (ATL) vergangene Woche auf der Grundlage einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Ekoweb berichtete, ist das Absatzvolumen mit Bioprodukten im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum schätzungsweise um fast ein Drittel angestiegen.

Dabei hätten alle grossen Lebensmittelhändler von einem stark zunehmenden Umsatz berichtet, der bei einzelnen Ketten deutlich über dem aktuellen Prognosewert für die ersten sechs Monate dieses Jahres gelegen habe. Das enorme Absatzplus erklärt Ekoweb laut ATL vor allem mit einem zunehmendem Gesundheitsbewusstsein der schwedischen Konsumenten und dem immer stärkeren Wunsch nach Nahrungsmitteln, die ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln hergestellt werden.

Nach Angaben des Fachmagazins haben die schwedischen Käufer im Vergleich mit anderen Ländern aber durchaus noch Nachholbedarf bei Bioprodukten: Während deren Umsatzanteil beispielsweise im dänischen Lebensmittelhandel im Jahr 2013 bereits rund 8 % ausgemacht habe, seien es in Schweden im gleichen Jahr gerade 3,8% gewesen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE