20.02.2020 06:02
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Frankreich
Schweiz präsentiert sich in Paris
Die Schweiz nimmt zum 18. Mal in Folge am Salon Internationale de l‘Agriculture (SIA) in Paris teil. Im Mittelpunkt steht der Schweizer Käse.

Dieses Jahr werden an den 9 Messetagen über 5 Tonnen Schweizer Käse verkauft und konsumiert, wie Terroir Fribourg mitteilt. 7 Verkaufs- und Degustationsstände sowie das Restaurant sorgen für das leibliche Wohl der französischen Kundinnen und Kunden. Das Restaurant ist der Treffpunkt des Schweizer Auftritts und bietet Fondue, Aufschnitt und Meringues. 

Neu gibt es einen "To-go"-Stand, wo unter anderem Pataclettes, mit Käse gefüllte Kartoffeln, angeboten werden. Der SIA dauert vom 22. Februar bis zum 1. März. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE