Montag, 30. November 2020
25.02.2017 08:38
Österreich

Tirol: Deklarationspflicht in Grossküchen?

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Die Landwirtschaftskammer Tirol verlangt, dass die Herkunft von Lebensmitteln in Grossküchen deklariert werden muss.

Die geforderte Deklarationspflicht soll für Milch und Milchprodukte, Eier sowie Fleisch in allen öffentlichen Grossküchen Tirols gelten, wie aiz.info schreibt. Oft sei nicht erkennbar, woher die Zutaten für die Mahlzeiten stammten und viele Konsumenten seien gezwungen, dort ausser Haus zu essen, erklärte LK-Präsident Josef Hechenberger. Mit der Deklarationspflicht erhofft sich die LK, dass Regionalprodukte aufgewertet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE