25.09.2015 07:23
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Ukraine
Ukraine verdoppelt Soja-Exporte
Die Ukraine konnte im zu Ende gegangenen Wirtschaftsjahr 2014/15 fast doppelt so viele Sojabohnen exportieren wie im Vorjahr.

2,42 Millionen Tonnen Sojabohnen exportierte die Ukraine 14/15, wie aiz.info schreibt. Dies entspricht einem neuen Rekord. 58 Prozent der Menge gingen in die Türkei und den Iran. Auch Italien gehörte zu den wichtigsten Importeuren.

Ebenfalls eine Rekordhöhe erreichten die Ausfuhren von Soja-Öl und Soja-Schrot. Während das Öl vor allem nach China und Polen ging, waren beim Schrot Weissrussland und die Türkei Hauptabnehmer.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE