28.10.2015 14:24
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Wein
Weinproduktion: Italien Nummer 1
Italien hat Frankreich wieder vom Spitzenplatz der weltweit grössten Weinproduzenten verdrängt. In Italien wurden dieses Jahr 48,9 Millionen Hektoliter Wein produziert und damit zehn Prozent mehr als 2014, wie die Internationale Organisation für Rebe und Wein (OIV) am Mittwoch in Paris mitteilte.

Frankreich - im vergangenen Jahr vor Italien auf Platz eins - folgt mit einer Produktion von 47,4 Millionen Hektolitern, auf Rang drei kommt Spanien mit 36,6 Millionen Hektolitern.

Weltweit wurden dieses Jahr 275,7 Millionen Hektoliter Wein hergestellt - das sind zwei Prozent mehr als 2014 und längerfristig gesehen ein «guter Schnitt», wie die Weinorganisation auf Grundlage von Schätzungen mitteilte. Nach Italien, Frankreich und Spanien sind die USA, Argentinien, Chile, Australien, China und Südafrika die grössten Weinproduzenten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE