5.02.2019 15:03
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Frankreich
Weniger Betriebspleiten bei Bauern
In Frankreich sind die Unternehmenspleiten in der Landwirtschaft im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Gemäss dem Wirtschaftsbüro Altares verringerte sich die Anzahl von landwirtschaftlichen Betrieben, die 2018 ein Verfahren zur Abwendung einer Insolvenz, ein Sanierungsverfahren oder eine Liquidation durchlaufen haben, um 9,5% auf 1'407.

Besonders in der Veredlung zeigte sich laut Altares eine deutliche Verbesserung. In diesem Sektor waren im vergangenen Jahr 611 Betriebe in entsprechenden Massnahmen. Das entsprach gegenüber 2017 einem Rückgang um 15,7%. 

Bei den Unternehme in den Bereichen Jagd, Fischerei und Forst gingen die Pleiten um 8,2% auf 225 zurück. Dagegen verbesserte sich die Situation im Pflanzenbau nur moderat. Mit 571 Betrieben waren hier nur 2,2% weniger von diesen Massnahmen betroffen als 2017. Keine Entspannung gab es laut Angaben des Wirtschaftsbüros in der Ernährungsindustrie. So stieg 2018 die Anzahl der Unternehmen, die sich um Liquidation, Sanierung oder vorbeugende Rettungsmassnahmen bemühen mussten unter den Produzenten von Back-und Teigwaren um 7,6% auf insgesamt 1'336 an. Bei den übrigen Lebensmittelherstellern sah es kaum besser aus. Hier befanden sich im vergangenen Jahr 228 Betriebe und damit 7% mehr als 2017 in höchster ökonomischer Not. 

Derweil teilte die landwirtschaftliche Sozialkasse (MSA) mit, dass 2017 wieder etwas mehr landwirtschaftliche Betriebe neu gegründet wurden. Demnach
liessen sich im vorvergangenen Jahr 14'319 Selbstständige erstmalig als Betriebsleiter nieder. Das waren 172 oder 1,2% mehr als 2016. Zwei Drittel davon waren nicht älter als 40 Jahre und konnten somit Beihilfen für Junglandwirte in Anspruch nehmen. Die Gründungen in dieser Altersklasse nahmen gegenüber dem Vorjahr um 3,1% zu. Von dem restlichen Drittel entfielen 7,8% auf Übergaben zwischen Ehepartnern. Diese Art der Niederlassung stieg im Vorjahresvergleich um 3,5%. Die übrigen Betriebsgründungen in der Altersgruppe oberhalb von 40 Jahren gingen um 4% auf 3'669 zurück.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE